Direkt zum Inhalt

Studien

Studien: Test-Urteil "sehr gut"

Eine aktuelle produktspezifische Studie am Institut Dermatest belegt die effektive und nachhaltige Wirkung von ELASTEN® nach 12-wöchiger Einnahme1:

  • Verbesserung der Hautfeuchtigkeit um 22 % 
  • Steigerung der Elastizität um 20 %
  • Reduktion von Falten um 17 %

Zusätzliche Studien2 mit den in ELASTEN® enthaltenen Kollagen-Peptiden ergaben eine Zunahme der Kollagenstrukturen in der Haut um 65 % – für ein strafferes und jugendlicheres Hautbild. Die untersuchten, weiblichen Probandinnen befanden sich im Alter zwischen 45 und 60 Jahren. Sie wurden zusätzlich nach ihrem subjektiven Eindruck befragt.

Alkoholfrei Frei von Parabenen Laktosefrei Halal
Bleibender Eindruck – Nachhaltige Effekte

In weiteren Studien3 zeigten alle beobachteten Effekte eine nachhaltige Wirkung. Mehr als 90 % der Effekte waren auch vier Wochen nach der letzten Anwendung noch vorhanden.

Alkoholfrei Frei von Parabenen Laktosefrei Halal
Forschung und Entwicklung

ELASTEN® wurde mit namhaften Dermatologen und Kollagenforschern sowie Ernährungswissenschaftlern über mehrere Jahre entwickelt. Die einzigartige, synergistisch wirkende Kombination der Inhaltsstoffe in ELASTEN® wurde nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Forschung zusammengestellt und für eine sehr gute Aufnahmefähigkeit und Bioverfügbarkeit konzipiert.

Die einzigartige Zusammensetzung von ELASTEN® ist beim Deutschen Marken- und Patentamt mit einem Geschmacktsmuster geschützt (DE202013011917). Zudem wurde ELASTEN® zum Patent angemeldet.

Alkoholfrei Frei von Parabenen Laktosefrei Halal
Spezielle Dermo-Peptide in ELASTEN®

In wissenschaftlichen Studien1,2,3 wurde herausgefunden, dass Kollagen-Peptide nur dann die Hautzellen in den tieferen Hautschichten über den Blutkreislauf optimal erreichen, wenn diese kurzkettig sind und aus einer spezifischen Sequenz von Aminosäuren bestehen, die sicherstellt, dass diese Dermo-Nährstoffe in den tieferen Hautschichten aufgenommen werden können. So ist eine ausreichende Versorgung mit beispielsweise Hydroxyaminosäuren wie Hydroxyprolin und Hydroxylysin Voraussetzung für die einzigartige Bioverfügbarkeit und Bioaktivität der Kollagen-Peptide. Optimal haben sich kurzkettige Dermo-Peptide mit nur 4 bis 10 Aminosäuren herausgestellt. Diese einzigartigen ELASTEN® Peptide konnten daher ebenfalls zum Patent angemeldet werden und sind mit einem Gebrauchsmuster geschützt.

Alkoholfrei Frei von Parabenen Laktosefrei Halal

1 ELASTEN®-Studie, Schlippe et al., Akt. Dermatol 2015
2 Proksch et al., 2014, Skin Pharmacol Physiol; 27:113-119
3 Proksch et al., 2014, Skin Pharmacol Physiol; 27:47-55

Alkoholfrei Frei von Parabenen Laktosefrei Halal