Direkt zum Inhalt

| ELASTEN engagiert sich für den guten Zweck

Bei dem Ladies Lunch in Hamburg wurden Spenden für gemeinnützige Zwecke gesammelt / © ELASTEN-Forschung

(js) 

Wenn einflussreiche Frauen aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und dem Showbusiness zusammenkommen, dann ist das kein einfaches Mittagessen: Beim Ladies Lunch im Hamburger Süllberg Hotel geht es um den guten Zweck. Auch das Trink-Kollagen ELASTEN engagiert sich für die Hilfsprojekte.

Bereits seit 2005 gibt es den Ladies Lunch – hier kommen bedeutende Frauen verschiedener Metiers zusammen und engagieren sich gemeinsam für wohltätige Zwecke. Auch dieses Jahr werden die Spenden wieder da helfen, wo es dringend nötig ist. Das Geld geht unter anderem an die DKMS LIFE, einer Tochter der DKMS. Zudem werden auch die „Herzpiraten“, eine Stiftung gegründet von Moderatorin und Schauspielerin Nova Meierhenrich zusammen mit Segler und Arzt Malte Kamrath, begünstigt. Die Organisation schenkt herzkranken Kindern unvergessliche Erlebnisse. Ein weiterer Teil der Spenden wird dem Freundeskreis „Die ARCHE Hamburg e. V“. zugutekommen: Die gemeinnützige Einrichtung unterstützt Kinder aus sozialbenachteiligten Familien. Als Partner der Veranstaltung engagiert sich auch ELASTEN für den guten Zweck. 

Erfahren Sie mehr zu den Effekten von ELASTEN!


Quelle: MUNICH CONNEXXXions / ELASTEN
Bild: © ELASTEN