Direkt zum Inhalt

| Beauty-Drink statt Lifting

www.bild.de berichtete 18.11.2019 von den schwerwiegenden Folgen des Facelifts von Katie Price / © www.bild.de

(js) Seit Jahren steigen die Zahl von Schönheitsoperationen an. Diese können aber, wie erst kürzlich bei Model Katie Price, ernsthafte Folgen haben: Die 41-Jährige habe wohl mit Komplikationen nach einem Lifting, zu kämpfen.

Die alte Weisheit: „Wer schön sein will, muss leiden“ zeigt gerade ihr hässliches Gesicht: Nach einem wiederholten Facelifting klage Price, laut britischem Boulevardblatt „The Sun“, über Taubheitsgefühle und Nervenschäden.

Jede OP geht immer mit Schmerzen einher, ungewollte Komplikationen können auftreten. Zudem hinterlassen die kostspieligen Schönheits-OPs zwar ein geglättetes, aber häufig auch ein maskenhaftes Gesicht. Dabei kann der Weg zu ebenmäßiger Haut viel einfacher und beschwerdefrei sein: Die ELASTEN-Trinkampullen mit dem [HC]-Kollagen-Komplex® straffen die Haut von innen und sorgen für ein natürlich schönes und frisches Hautbild. Das überzeugt auch die Anwender.

Erfahren Sie mehr zu den Kundenstimmen


Quelle: New York Times / QUIRIS
Bild: © New York Times