Direkt zum Inhalt

| Schönheit kommt von innen

Schauspielerin Emma Watson ist überzeugt, dass wahre Schönheit von innen kommt / © ELASTEN-Forschung

(pp) 

Im Interview mit der Harper’s Bazaar enthüllt Hollywood-Star Emma Watson, Werbegesicht der Premiummarken Chanel und Barbour, ihre Abneigung gegen Botox-Spritzen. Wahre Schönheit kommt für die 27-Jährige ganz klar von innen!

Wie gut, dass man „Schönheit von innen“ jetzt trinken kann! Neueste Erkenntnisse der Derma-Forschung zeigen, dass es wichtig ist, die Kollagenstrukturen der tiefen Hautschichten von innen zu stärken. Cremes und Seren pflegen die Haut lediglich von außen. Die ELASTEN® Trinkampullen aus der Apotheke enthalten bioaktive Kollagen-Peptide, die die Hautzellen (Fibroblasten) in den tiefen Hautschichten anregen, wieder mehr körpereigenes Kollagen und Hyaluron zu produzieren. So gewinnt die Haut am ganzen Körper an Feuchtigkeit und Dichte – Falten und Linien werden sichtbar reduziert. Das Hautbild wird am ganzen Körper straffer und frischer. Auch Hollywood-Stars setzen bereits auf die positive Wirkung der natürlichen Schönmacher. So reichert beispielsweise Jennifer Aniston ihren morgendlichen Smoothie mit Kollagen-Peptiden an. Frei nach dem Motto: „Beauty-Drink statt Botox“! 

Erfahren Sie mehr zu den wissenschaftlichen Studien von ELASTEN!


Quelle: QUIRIS
Bild: © ELASTEN-Forschung