logocontent

Beauty-Drinks & Co: Kann man Schönheit trinken?Kollagen-Peptide zum Trinken gehen unter die Haut

Packshot ELASTEN

Ja – kann man bzw. Frau! Ab dem Alter von 25 Jahren nimmt die Kollagen-Produktion auch in den tiefen Hautschichten immer weiter ab. Dabei ist ein intaktes Kollagengerüst für die Wasserspeicherung in der Haut extrem wichtig. Nur so bleibt die Haut von innen heraus aufgepolstert und elastisch.

Wissenschaftler haben erstmals einen Weg gefunden, die Hautalterung genau hier zu bekämpfen – in den tieferen Hautschichten, in denen der Alterungsprozess beginnt. Die Einnahme von Kollagen-Peptiden in Form von Trinkampullen (ELASTEN®) regt die Kollagen-Produktion in den tieferen Hautschichten an und gleicht so das Defizit aus – die Haut gewinnt an Feuchtigkeit, Falten werden geglättet. 

Erfahren Sie mehr über „Schönheit von innen“! 


ELASTEN® erleben

  • Fakten zu ELASTEN
    Die Anwendung von ELASTEN
  • So wirkt ELASTEN
    ELASTEN in der Wissenschaft
  • Inhaltsstoffe
    Kundenstimmen

Keyvisual zur ELASTEN-Kampagne "Haut Couture"

ELASTEN HAUT COUTURE®

Unsere Haut ist wie ein maßgeschneidertes Kleid – ein individuelles Lieblingsstück, das wir ein Leben lang tragen. Es kommt nie aus der Mode. Natürlich braucht dieses Unikat eine besondere und individuelle Pflege: eine spezielle HAUT Couture!

Denn der Prozess der Hautalterung beginnt bereits ab dem 25. Lebensjahr: Das Kollagen-Gerüst der Haut verliert an Struktur und Stabilität. Vor allem im Gesicht sorgt die nachlassende Elastizität für Linien und Falten. Aber auch Hals, Dekolleté , Handrücken, Arme und Beine sind oft betroffen!

Entdecken Sie jetzt Ihre persönliche ELASTEN HAUT COUTURE® und bekämpfen Sie trockene Haut und die ungeliebten Falten an ihrem Ursprung!